Bio-Leinengewebe farbig

Der Bio-Flachs für alle Reinleinengewebe wurde auf norddeutschen Bauernhöfen bzw. in Küstengebieten von Frankreich, Belgien und den Niederlanden kontrolliert biologisch angebaut (kbA). Das Langflachsgarn bzw. das Werggarn wurde in einem aufwändigen Spinnverfahren mit einem zwischengeschalteten Kochprozeß traditionell hergestellt. Das Bio-Leinengarn ist zum Teil GOTS zertifiziert (Global Organic Standard). Gewebt, gebleicht und gefärbt wurden die Bio-Stoffe in Deutschland. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir für unsere Stoffe nach Menge gestaffelte Preise anbieten: Ab zwei Laufmeter ein Abschlag von 2 Euro je Laufmeter, ab sechs Laufmeter ein Abschlag von 3 Euro je Laufmeter. Gewerbliche Preise und Konditionen können Sie bei uns erfragen.

NEU: Wir haben unser Sortiment um zwei ganz besondere neue mittelschwere Leinenqualitäten erweitert , dem Artikel 11639, mittelschwerer Bio-Leinenchambray blauschwarz natur und dem Artikel 11649, mittelschwerer Bio-Leinenköper blauschwarz natur. Beide sind komplett gemäß GOTS hergestellt. Sie sind zweifarbig und wurden mit naturbelassenem Kettgarn und schwarz gefärbtem Schussgarn gewebt.

Anzeige: Alle 11 Ergebnisse