Aktion!

Art-Nr: 20200 |

Reststück: Mittelschweres Bio-Leinen aus cottonisierter Flachsfaser, roh 158x49cm

100 % Leinen kbA

Artikel 20201

Reststück: Mittelschweres Bio-Leinen aus cottonisierter Flachsfaser, roh 158x49cm

12,69€ 10,79€

zzgl. Versand
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 3-4 Werktage

HINWEIS: Dieses Leinengewebe ist roh, es wurde nach dem Weben also nicht “weich gemacht” (gewaschen/ausgerüstet). Das Gewebe ist daher noch sehr steif und nicht geschlossen. So , wie es ist, eignet es sich daher eher für technische Anwendungen. Nach der ersten Wäsche (60°C, Vollwaschmittel ohne optische Aufheller) ist das Gewebe dann weich und geschlossen. Es wird bei jeder Wäsche weicher. Der Stoff wird jedoch noch EIN GANZES STÜCK EINLAUFEN, mindestens 10%.

Mittelschweres naturbelassenes OE Reinleinen in Leinwandbindung. Es wurde vom Flachs bis zum Stoff in Deutschland hergestellt, der Flachs kommt aus kontrolliert ökologischem Anbau in Norddeutschland. Die Flachsfasern (Werggarn) wurden cottonisiert, das bedeutet Baumwollfasern ähnlich gemacht. Die dann regelmäßig kurzstapeligen Flachsfaser konnten mit Baumwolltechnologie versponnen werden. Das aus solchen Fasern gewebte sogenannte OE – Leinen hat nach dem Waschen ähnliche Eigenschaften wie  Baumwollstoffe. Es knittert zum Beispiel weniger,  ist weicher, aber verliert auch den lebendigen Leinencharakter. Nach dem waschen kann der Stoff für Kleidung wie weite Hosen, Kleider, Röcke, Westen, Jacken, dicke Hemden und Kinderbekleidung verwendet werden, aber auch für mittelalterliche Anwendungen und viele kreative Ideen. Stoff-Griffproben. Pflegehinweise

Farbe

natur

Stoffbreite

158 cm

Stoffgewicht pro Fläche

261 g/qm

Zusammensetzung

100 % Leinen kbA

Resteinsprung

min. 10%

Auf Lager

Art.-Nr.: 20200. Kategorien: , , .

Produktbeschreibung

HINWEIS: Dieses Leinengewebe ist roh, es wurde nach dem Weben also nicht “weich gemacht” (gewaschen/ausgerüstet). Das Gewebe ist daher noch sehr steif und nicht geschlossen. So , wie es ist, eignet es sich daher eher für technische Anwendungen. Nach der ersten Wäsche (60°C, Vollwaschmittel ohne optische Aufheller) ist das Gewebe dann weich und geschlossen. Es wird bei jeder Wäsche weicher. Der Stoff wird jedoch noch EIN GANZES STÜCK EINLAUFEN, mindestens 10%.

Mittelschweres naturbelassenes OE Reinleinen in Leinwandbindung. Es wurde vom Flachs bis zum Stoff in Deutschland hergestellt, der Flachs kommt aus kontrolliert ökologischem Anbau in Norddeutschland. Die Flachsfasern (Werggarn) wurden cottonisiert, das bedeutet Baumwollfasern ähnlich gemacht. Die dann regelmäßig kurzstapeligen Flachsfaser konnten mit Baumwolltechnologie versponnen werden. Das aus solchen Fasern gewebte sogenannte OE – Leinen hat nach dem Waschen ähnliche Eigenschaften wie  Baumwollstoffe. Es knittert zum Beispiel weniger,  ist weicher, aber verliert auch den lebendigen Leinencharakter. Nach dem waschen kann der Stoff für Kleidung wie weite Hosen, Kleider, Röcke, Westen, Jacken, dicke Hemden und Kinderbekleidung verwendet werden, aber auch für mittelalterliche Anwendungen und viele kreative Ideen. Stoff-Griffproben. Pflegehinweise

Zusätzliche Informationen

Farbe

natur

Stoffbreite

158 cm

Stoffgewicht pro Fläche

261 g/qm

Zusammensetzung

100 % Leinen kbA

Resteinsprung

min. 10%